Eine weitere WordPress-Seite

Urlaubsregionen

Kroatien – die schönsten Badeparadiese im Überblick

Mit  TrauAMZN_2017-08-29_13_33_41mstränden und Inselromantik begeistert Kroatien . Über 1000 Inseln, Fels- und Kiesstrände und eine Sanddüneninsel locken jährlich tausende Urlauber nach Kroatien.

Nicht umsonst zählte Kroatien im Sommer 2012 zu den Trendländern und macht den klassischen Urlaubsländern wie Italien, Costa Brava oder Mallorca mittlerweile starke Konkurrenz. Urlauber schätzen die mediterrane Schönheit der kroatischen Adriaküste und ihrer einmalige Inselwelt. Weiterlesen

Reisebericht Bibinje

AMZN_2017-08-16_16_55_01Wer Kroatien als Urlaubsziel ins Auge gefasst hat, sollte sich auf jeden Fall für den kleinen Ferienort Bibinje entscheiden. Der Ort hat ca. 4000 Einwohner und liegt einige Kilometer südlich von Zadar an der kroatischen Adria. Die Landschaft gleicht einem Wechselbad zwischen faszinierende Vegetation und karger Landschaft.
Glasklares Wasser mit Lagunen und Gebirge im Hintergrund schaffen die einzigartige Schönheit der Landschaft.
In Bibinje gibt es sehr schöne Strände, darunter auch zwei Sandstrände und das glasklare, warme Wasser lädt zum Baden ein. Weiterlesen

Reiseführer Bol – Insel Brač

An der Südküste der Insel  Brač, der größten Insel Kroatiens,  liegt unmittelbar unter dem sich majestätischen erhebenden  Berg  Vidova Gora  (780 m hoch) das Hafenstädtchen Bol mit ca. 1480 Einwohnern.

Bekannt ist Bol geworden durch seinen weißen Marmor, in welchem sich seine Häuser und Denkmäler im Sonnenlicht spiegeln und weithin leuchten.

Als älteste Stadt der Insel finden hier sogar erfahrene Weltenbummler rund um den Hafen eine ganze Reihe von historischen Bauten und archäologischen Funden aus den einzelnen Zeitepochen, die jedem Neugierigen einen hochinteressanten Streifzug durch die Kulturgeschichte ermöglichen. Weiterlesen

Dalmatien

Dalmatien- Perle der Adria

Dalmatien ist die wärmste Region der kroatischen Adriaküste. Diese Region bezaubert besonders durch eine Vielzahl an kleinen und großen Inselgruppen, wunderbaren einsamen Buchten, mit warmen Sand- und Kiesstränden und einem unglaublich kristallklaren Meer. Hier können Urlaubsträume wahr werden. Faszinierende, alterwürdige Städte laden Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit ein. Aber hier findet man auch kulturelle Metropolen wie Split oder Dubrovnik, die reich an Geschichte und zugleich voller Moderne sind. So wird ein Urlaub in Kroatien zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Weiterlesen

Reiseführer Stadt Cres

Lassen Sie sich von der wundervollen Stadt Cres verzaubern. Ihre historische Geschichte lässt sich die Inselhauptstadt bei einem gemütlichen Sparziergang durch die Altstadt deutlich anmerken. Mit knapp 3000 Einwohnern ist Cres die größte Stadt der gleichnamigen Insel.

Die wunderschöne Stadt Cres besticht mit ihrem Charme insbesondere durch den großen Jachthafen. Bewundern Sie das große Hafenbecken der Stadt, denn hier befindet sich ihr Mittelpunkt. Erwerbern Sie schöne und außergewöhnliche Schmuckstücke und Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause in einem der zahlreichen Geschäften und Boutiquen, oder besuchen Sie einfach die Restaurants und Cafés und lernen Sie die kroatischen Köstlichkeiten kennen. Die Übernachtung empfiehlt sich in einem der Sterne-Hotels nahe des Hafens. Wer es in einem Hotel zu unpersönlich findet hat auch die Möglichkeit in einem der individuell gestalteten Ferienhäuser oder auf einem Campingplatz zu übernachten. Weiterlesen

Nationalpark Brijuni

Der Nationalpark Brijuni liegt auf der Inselgruppe gleichen Namens an der kroatischen Adria in der Nähe der Küste Istriens. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich die historische Stadt Pula. Ausgangsorte für die Schifffahrt zu den Inseln sind die Städte Fazana und Pula.

Nur die große der gesamten Inseln kann besucht werden– Veli Brijuni. Mit einer Fläche von 36 Quadratkilometern belebt der Naturpark durch seine Schönheit und die Artenvielfalt die Insel. Der 1983 gegründete Naturpark steht unter Naturschutz und das mit Recht, sieht man die grandiose Flora und Fauna. Kaktusfeigen, die sich im Wildwuchs unter die mediterranen Myrten, Stechpalmen, Zypressen und Mammutbäume mischen, exotische Pflanzen wie Kakteen und Palmen, Eichenwälder, Kiefern und Zedern und viele andere Arten verschönen den Blick. Seltene Pflanzen und Sträucher, die in anderen Gebieten gefährdet sind, können sich auf den Brijuni-Inseln frei entfalten. Weiterlesen

Segelrevier Kroatien

Attraktionen aus Istrien, der Kvarner Bucht und Dalmatien

Istrien

Für Reisende, die auf der Suche nach einem unvergesslichen Segelurlaub sind, bietet sich in den meisten Fällen der an der Westküste am nächsten gelegene Teil der traumhaften Region Istrien an. Lange Zeit gehörte Istrien noch zu Österreich, bevor es schließlich Teil Kroatiens wurde und sich letztendlich als wunderschöne Urlaubsregion für Reisende aus Deutschland etablierte. Die weitreichende Geschichte Istriens spiegelt sich in jedem Atemzug wieder, den man als detailverliebter Urlauber einatmet. Die ausgeprägte und vielseitige Kultur und spannende Vergangenheit der Stadt reicht von unterschiedlichsten Bauten der Gegend bis hin zu Speisen und Getränken sowie der allgemeinen Lebensweise der Bewohner. Weiterlesen

Reisebericht Rovinj

Die romantischste Stadt Kroatiens

Nicht zu unrecht wird Rovinj auch die romantischste Stadt in ganz Kroatiens genannt. Dank ihrem ganz speziellen Aussehen und der zweifelsfrei wunderschönen Natur, welche ganz Rovinj umgibt, ist sie eine der beeindruckensten Städte der gesamten kroatischen Adria. Eine stolze 67 Kilometer lange Bucht ziert Rovinj ebenso wie ganze 2500 ha geschützte Grünfläche und volle 14 Inseln inklusive zahlreicher anderer Riffe und Kleininseln. Addiert man hierzu auch noch den traumhaften historisch wertvollen Stadtkern, so erhält man eine einzigartige Stadt, die besonders für frisch verliebte Paare schier unendliche Möglichkeiten der spirituellen Erholung bietet. Weiterlesen

KROATIEN – Das Land der tausend Inseln

Kroatien wird in den letzten Jahren ein immer beliebteres Urlaubsland besonders für Campingfreunde. Mit seiner über 4800 km langen Mittelmeerküste, seinen über 1180 Inseln  und seiner gastfreundlichen Tradition ist es eines der schönsten Urlaubsparadiese Europas und doch noch immer ein Geheimtipp. Hier findet man eine Vielzahl an großen und kleinen Inselgruppen, bildschöne alte Hafenstädtchen, malerische oftmals noch natur belassene Stränden, eine einzigartige mediterrane Natur und eine azurblaue Adria.

Doch Kroatien hat mehr zu bieten als Küste und Meer. Im Landesinneren findet man viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Große Städte wie Zagreb, Karlovac, Split und Dobrovnik sind unbedingt einen Besuch wert. Auch die zahlreichen Nationalparks, Therme und uralten Burgen zeugen von der Schönheit und Vielfalt der verschiedenen Regionen und ziehen Besucher in ihren Bann. Weiterlesen