Eine weitere WordPress-Seite

Kroatien

1 2 3 5

Wunderschönes Split – ein Palast für alle Welt

Aus dem einstigen Palast des Kaisers Diokletian wuchs Split.
Der Prachtbau ist bis heute ein lebendiges Zentrum der Altstadt.

Er kam von ganz unten und schaffte es bis nach ganz oben: der römische Kaiser aus Illyrien. Gaius Aurelius Valerius Diocletianus – bekannt auch als Diokletian. Er war vermutlich der Sohn  eines freigelassenen Sklaven und wuchs fünf Kilometer nördlich des heutigen Split in Salona auf. Damals Hauptstadt der römischen Provinz Dalmatia.

Weiterlesen

Kroatien – die schönsten Badeparadiese im Überblick

Mit  TrauAMZN_2017-08-29_13_33_41mstränden und Inselromantik begeistert Kroatien . Über 1000 Inseln, Fels- und Kiesstrände und eine Sanddüneninsel locken jährlich tausende Urlauber nach Kroatien.

Nicht umsonst zählte Kroatien im Sommer 2012 zu den Trendländern und macht den klassischen Urlaubsländern wie Italien, Costa Brava oder Mallorca mittlerweile starke Konkurrenz. Urlauber schätzen die mediterrane Schönheit der kroatischen Adriaküste und ihrer einmalige Inselwelt. Weiterlesen

Camping Zelena Laguna

Camping_Zelena_Laguna_foto 20.05.2011 11-19-50Der Campingplatz Zelena Laguna in Poreč bietet mit seinen zahlreichen Stellplätzen im Schatten der Bäume ideale Bedingungen für die gewünschte Privatsphäre und für einen Aufenthalt in der Gesellschaft Ihrer Familie und Freunde. Ihr Genuss kann am schön eingerichteten Strand mit getrenntem FKK-Teil beginnen, dessen klares, sicheres Meer seit vielen Jahren von der internationalen Blauen Flagge ausgezeichnet wird.Camper auf der Suche nach Unterhaltung haben diverse Animationsprogramme am Pool zu ihrer Verfügung, und auf die Seebären wartet der kleine Bootshafen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Campingplatzes ist seine Lage innerhalb des hervorragend ausgestatteten gleichnamigen Feriendorfes. Weiterlesen

Reisebericht Insel Mljet

Ein Naturparadies

Die Insel Mljet ist für Kroatienbegeisterte Urlauber und Reisende ein echter Insidertipp. Im Süden der Halbinsel Peljesac erstreckt sich die nur circa 100 Quadratkilometer große Insel, die mit knapp 1400 Einwohner nicht sonderlich dicht bevölkert ist und somit vor allem eines gewährleistet: Ruhe und Erholung pur. Naturliebhaber kommen hier besonders auf ihre Kosten, denn den Beiname „Grüne Insel“ Trägt Mljet nicht zu unrecht. Über 70 Prozent der Oberfläche der Insel ist bewaldet. Primär erstrecken sich Aleppokiefern und Pinien über die hügelige Landschaft der Insel. Seit 1960 ist der gesamte Westen der Insel Mljet zum Nationalpark erklärt. Die außergewöhnlich schöne Flora und Fauna der Insel ist der Grund dafür, dass dieser Abschnitt unter Kennern als einer der schönsten Insellandschaften von ganz Kroatien gilt. Weiterlesen

Urlaub in Kroatien – Früher und Heute

Entdecken Sie Premium – Mobilheime

Für viele deutsche Urlauber gab es nichts Schöneres als im Sommer mit ihren Wohnwagen oder Zelten in die wohlverdienten Ferien zu starten. Ein besonders beliebtes Reiseziel ist seit vielen Jahrzenten natürlich die kroatische Adriaküste mit ihren romantischen Stränden und kristallklarem Wasser von Istrien bis hinunter in das mediterrane Dalmatien. Hier konnte man noch die Ursprünge der Natur erleben und einsame Insellandschaften entdecken. Weiterlesen

Reiseführer Novalja – Insel Pag

davDas Hafenstädtchen Novalja mit seinen ca. 3.500 Einwohnern liegt in einer sanften Bucht im Nordwesten der Insel Pag und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Wer einmal hier war kehrt immer wieder gern zurück. Weiterlesen

Reiseführer Bol – Insel Brač

An der Südküste der Insel  Brač, der größten Insel Kroatiens,  liegt unmittelbar unter dem sich majestätischen erhebenden  Berg  Vidova Gora  (780 m hoch) das Hafenstädtchen Bol mit ca. 1480 Einwohnern.

Bekannt ist Bol geworden durch seinen weißen Marmor, in welchem sich seine Häuser und Denkmäler im Sonnenlicht spiegeln und weithin leuchten. Weiterlesen

Reiseführer Vodice

Eine weitere Perle an der Schnur der Ardia-Orte ist der schöne Ort Vodice. Früher ein Fischerdorf hat sich Vodice in den letzen Jahren immer mehr zu einem Tourismusort mit mehreren großen Hotelanlagen entwickelt.
Der schöne Ort mit der langen belebten Hafenpromenade und den vielen Cafe’s, Eisdielen und Restaurants liegt unterhalb der Küstenmagistrale in einer hüpschen Bucht.
Hier erwartet Urlauber ein gepflegter Kiesstrand und klares, blaues Wasser. Der Ort ist auf die Wünsche der Touristen zugeschnitten. Er bietet Segelfreunden einen großen Yacht- und Freizeithafen. Wassersport aller Art ist ebenfalls in der Marina geboten. Weiterlesen

Kvarner Bucht

Kvarner – Berge und Meer

Strand und Meer

Die Kvarner Bucht erstreckt sich von Rijeka bis nach Jablanac. Das Hinterland bedecken dichte Wälder. Im Norden liegt der Nationalpark Rišnjak und im Südosten der Nationalpark Plitvicer Seen. Hier ist das Straßennetz mittlerweile sehr gut ausgebaut. Von Zagreb bis Rijeka  und Pula wurde eine Autobahn fertig gestellt. Alle größeren Inseln, wie Insel Krk, Cres, Lošinj und Rab erreicht man bequem per Fährenbetrieb oder über ausgebaute Brücken, die die Inseln mit dem Festland verbinden. Die großen Küstenstädte bezaubern mit ihrem italienischen Flair, welches noch heute von der jahrhunderte langen venezianischen Herrschaft zeugt. Weiterlesen

Reisebericht Bibinje

Wer Kroatien als Urlaubsziel ins Auge gefasst hat, sollte sich auf jeden Fall für den kleinen Ferienort Bibinje entscheiden. Der Ort hat ca. 4000 Einwohner und liegt einige Kilometer südlich von Zadar an der kroatischen Adria. Die Landschaft gleicht einem Wechselbad zwischen faszinierende Vegetation und karger Landschaft.
Glasklares Wasser mit Lagunen und Gebirge im Hintergrund schaffen die einzigartige Schönheit der Landschaft.
In Bibinje gibt es sehr schöne Strände, darunter auch zwei Sandstrände und das glasklare, warme Wasser lädt zum Baden ein. Weiterlesen

1 2 3 5