Willkommen beim Reiseführer für Kroatien

Istrien

Camping Zelena Laguna

Camping_Zelena_Laguna_foto 20.05.2011 11-19-50Der Campingplatz Zelena Laguna in Poreč bietet mit seinen zahlreichen Stellplätzen im Schatten der Bäume ideale Bedingungen für die gewünschte Privatsphäre und für einen Aufenthalt in der Gesellschaft Ihrer Familie und Freunde. Ihr Genuss kann am schön eingerichteten Strand mit getrenntem FKK-Teil beginnen, dessen klares, sicheres Meer seit vielen Jahren von der internationalen Blauen Flagge ausgezeichnet wird.Camper auf der Suche nach Unterhaltung haben diverse Animationsprogramme am Pool zu ihrer Verfügung, und auf die Seebären wartet der kleine Bootshafen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Campingplatzes ist seine Lage innerhalb des hervorragend ausgestatteten gleichnamigen Feriendorfes. Weiterlesen

Istrien

Istrien – die grüne Halbinsel

nature-2236048_960_720Die Region Istrien ist der nördlichste Teil der kroatischen Mittelmeerküste. Sie zählt aufgrund ihrer wunderbaren Küsten und faszinierenden Hafenstädte zu den beliebtesten Urlaubszielen Europas. 42 v. Chr. wurde das heutige Istrien, als neue Provinz Dalmatiens, Teil des römischen Imperiums. Noch heute zeugen viele Bauten  vom damaligen römischen Einfluss, wie etwa das gigantische Amphitheater in Pula aus dem 1. Jahrhundert n. Chr.. Die Halbinsel Istrien ist an drei Seiten von kristallklarem Meer umgeben. Im Landesinneren kann man ein reiches Kulturerbe entdecken und mittelalterliche Burgen und Schlösser erkunden. Sehenswert ist auch die Oliven- und Weinstraße mit einem hervorragenden gastronomischen Angebot. Weiterlesen

Reisebericht Pula

geschrieben von Karl Krey

Wer als Kroatienbegeisterter unbedingt Urlaub in der traumhaften Region Istrien machen möchte, der sollte sich ernsthaft überlegen den malerischen Ort Pula in die engere Auswahl zu nehmen. Die Stadt liegt in einer detailverliebten geschützten Bucht direkt am südwestlichen Zipfel der Insel Istrien. Pula wird von Einheimischen und Kennern der Region als heimliche Hauptstadt angesehen, da es mit Abstand das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Halbinsel Istrien ist. Zudem ist die Stadt Pula mit nahezu 60.000 Einwohner die größte und mit einer über 3000 jährigen Geschichte älteste Stadt Istriens. Nicht zu unrecht zählt die Region zu den absolut beliebtesten Urlaubszielen in Istrien und ganz Kroatien. Weiterlesen

Nationalpark Brijuni

Der Nationalpark Brijuni liegt auf der Inselgruppe gleichen Namens an der kroatischen Adria in der Nähe der Küste Istriens. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich die historische Stadt Pula. Ausgangsorte für die Schifffahrt zu den Inseln sind die Städte Fazana und Pula.

Nur die große der gesamten Inseln kann besucht werden– Veli Brijuni. Mit einer Fläche von 36 Quadratkilometern belebt der Naturpark durch seine Schönheit und die Artenvielfalt die Insel. Der 1983 gegründete Naturpark steht unter Naturschutz und das mit Recht, sieht man die grandiose Flora und Fauna. Kaktusfeigen, die sich im Wildwuchs unter die mediterranen Myrten, Stechpalmen, Zypressen und Mammutbäume mischen, exotische Pflanzen wie Kakteen und Palmen, Eichenwälder, Kiefern und Zedern und viele andere Arten verschönen den Blick. Seltene Pflanzen und Sträucher, die in anderen Gebieten gefährdet sind, können sich auf den Brijuni-Inseln frei entfalten. Weiterlesen

Reiseführer Umag

Umag Reise 3Der Ort Umag im nordwestlichen Teil der Halbinsel Istriens ist mit seinen 4.900 Einwohnern eher einer der kleineren Orte. Hier erwartet den Urlauber trotz der vermeintlich geringen Größe des Städtchens eine Vielzahl von Aktivitäten. Vor allem für sportliche Urlauber bietet Umag eine Vielfalt an Möglichkeiten seinem Lieblingssport nach zu kommen. Tennis ist die bekannteste und beliebteste Sportart in und um Umag, was nicht zuletzt daran liegt, dass Umag ein Austragungsort der ATP Tour ist und somit Jahr für Jahr eine Vielzahl von Tennisfans anzieht. Doch auch Taucher, Segler, Wasserskifans und Windsurfer kommen in Umag auf Ihre Kosten. Die zahlreichen Anbieter an der Riviera von Umag freuen sich auf Ihren Besuch und betreuen Sie freundlich und kompetent. Wenn Sie in Umag jedoch einen Sandstrand suchen werden Sie nicht fündig. Der Zugang ins saubere adriatische Wasser wird über betonierte Zugänge ermöglicht, welche bis ans Wasser reichen. Des Weiteren gibt es einige Fels- und Kieselstrände. Weiterlesen