Eine weitere WordPress-Seite

Adria

Camping Zelena Laguna

Der Campingplatz Zelena Laguna in Poreč bietet mit seinen zahlreichen Stellplätzen im Schatten der Bäume ideale Bedingungen für die gewünschte Privatsphäre und für einen Aufenthalt in der Gesellschaft Ihrer Familie und Freunde. Ihr Genuss kann am schön eingerichteten Strand mit getrenntem FKK-Teil beginnen, dessen klares, sicheres Meer seit vielen Jahren von der internationalen Blauen Flagge ausgezeichnet wird.Camper auf der Suche nach Unterhaltung haben diverse Animationsprogramme am Pool zu ihrer Verfügung, und auf die Seebären wartet der kleine Bootshafen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Campingplatzes ist seine Lage innerhalb des hervorragend ausgestatteten gleichnamigen Feriendorfes. Weiterlesen

Istrien

Istrien – die grüne Halbinsel

Die Region Istrien ist der nördlichste Teil der kroatischen Mittelmeerküste. Sie zählt aufgrund ihrer wunderbaren Küsten und faszinierenden Hafenstädte zu den beliebtesten Urlaubszielen Europas. 42 v. Chr. wurde das heutige Istrien, als neue Provinz Dalmatiens, Teil des römischen Imperiums. Noch heute zeugen viele Bauten  vom damaligen römischen Einfluss, wie etwa das gigantische Amphitheater in Pula aus dem 1. Jahrhundert n. Chr.. Die Halbinsel Istrien ist an drei Seiten von kristallklarem Meer umgeben. Im Landesinneren kann man ein reiches Kulturerbe entdecken und mittelalterliche Burgen und Schlösser erkunden. Sehenswert ist auch die Oliven- und Weinstraße mit einem hervorragenden gastronomischen Angebot. Weiterlesen

Kroatische Inseln

Überblick der kroatischen Inseln

Entlang der kroatischen Küste, welche sich von Istrien (nördlichster Teil), über die Kvarner Bucht bis hinter Dubrovnik (südlichster Teil) erstreckt, liegen unzählige kleine und große, bewohnte und unbewohnte Inseln und Inselgruppen. Vom kleinen Eiland bis hin zu Inseln mit einer Größe über 400 km².

Inseln vor der Halbinsel Istrien

Vor der Küste Istriens unweit der Stadt Pula  liegt der Nationalpark  Brijuni-Inseln. Dieser Archipel besteht aus insgesamt 14 Inseln und steht heute als Nationalpark Brijuni-Arcipel unter Naturschutz. Nur auf der größten Insel – Veli Brijuni gibt es Hotelanlagen, die restlichen Inseln sind für Besucher nicht zugänglich, da sich hier staatseigene oder private Immobilien befinden. Auf den Brijuni- Inseln mit einer Länge von 33,9 km²  befanden einst  die  Urlaubs-Residenz des früheren jugoslawischen Staatschefs Tito. Weiterlesen

Dalmatien

Dalmatien- Perle der Adria

Dalmatien ist die wärmste Region der kroatischen Adriaküste. Diese Region bezaubert besonders durch eine Vielzahl an kleinen und großen Inselgruppen, wunderbaren einsamen Buchten, mit warmen Sand- und Kiesstränden und einem unglaublich kristallklaren Meer. Hier können Urlaubsträume wahr werden. Faszinierende, alterwürdige Städte laden Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit ein. Aber hier findet man auch kulturelle Metropolen wie Split oder Dubrovnik, die reich an Geschichte und zugleich voller Moderne sind. So wird ein Urlaub in Kroatien zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Weiterlesen

Die Kornaten

Es gibt wohl kaum einen Segelsportler auf dieser Welt, der nicht von den Kornaten schwärmt. Es ist ein wahres Traumrevier für jeden echten Segelsportler und das viel beschriebene Highlight für die meisten Ausflügler in Kroatien. Ein Besuch zu den Kornaten setzt Ihnen als Reisender und Urlauber nach Kroatien die Krone auf. Über 100 zumeist karge Felsinsel und Felsinselchen sind der Küste vorgelagert und liegen zwischen den kroatischen Inseln Dugi Otok, Pasman und Zirje. Die namensgebende und größte Insel ist Kornat, welche mit knapp 30 Quadratkilometern stolze 65 Prozent der gesamten Fläche der Insel einnimmt. Weiterlesen

Rabac

Der malerische Ort Rabac liegt in der Kvarner-Bucht zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem Kroatischen Küstenland im Osten. Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte Rabac zunächst zu Italien und wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg von den Partisanen unter der Führung Titos befreit. 1947 wurde der Ort schließlich der jugoslawischen Teilrepublik Kroatien zugesprochen, die 1991 ihre Unabhängigkeit erklärte.

Der Tourismus begann in Rabac bereits Ende des 19. Jahrhunderts. 1876 besuchte der englische Reiseschriftsteller Richard Francis Burton den Ort an der nordöstlichen Adria und beschrieb in seinem Buch “Istrische Küste” dessen Schönheit. Damals entstanden dort auch die ersten Ferienhäuser für ausländische Besucher. Weiterlesen

Mobilheime in Kroatien

Anbieter www.mobilhome-adria.de Kroatien und insbesondere die traumhafte Adriaküste ist ohne jeden Zweifel eines der beliebtesten Urlaubsgebiete der Deutschen. Die malerische Küste der Adria bietet jeder Familie die für sie individuell passende Unterkunft. Viele jedoch wollen bei ihrem Urlaub nicht auf Pensionen, Hotels oder Bungalows zurückgreifen, sondern verlangen nach mehr Persönlichkeit und Freiheit in ihrem Urlaub in Kroatien. Ein preisgünstiger Urlaub nach Kroatien, direkt an die wunderschöne Adriaküste ist für viele Familien und Reisende nur erschwinglich, wenn sie dabei auf die gewisse Portion Luxus verzichten können. Doch dies müssen Sie nicht! Weiterlesen

Camping Park ****Soline

Norddalmatien / Biograd na moru

Der Camping Park Soline ist einer der schönsten und bekanntesten Campingplätze Kroatiens und einer der beliebtesten in Norddalmatien. Im Jahr 2008 wurde er von dem kroatischen Tourismusverband für besondere Urlaubsqualität geehrt und in die Liste der 10 beliebtesten kroatischen Campingplätze „Top-Camping-Croatia“ aufgenommen. Eine Besonderheit, die vor allem bei den Urlaubern, aber auch bei den einheimischen Gästen große Begeisterung findet ist der künstlich angelegte Sandstrand Soline. Weiterlesen

KROATIEN – Das Land der tausend Inseln

Kroatien wird in den letzten Jahren ein immer beliebteres Urlaubsland besonders für Campingfreunde. Mit seiner über 4800 km langen Mittelmeerküste, seinen über 1180 Inseln  und seiner gastfreundlichen Tradition ist es eines der schönsten Urlaubsparadiese Europas und doch noch immer ein Geheimtipp. Hier findet man eine Vielzahl an großen und kleinen Inselgruppen, bildschöne alte Hafenstädtchen, malerische oftmals noch natur belassene Stränden, eine einzigartige mediterrane Natur und eine azurblaue Adria.

Doch Kroatien hat mehr zu bieten als Küste und Meer. Im Landesinneren findet man viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Große Städte wie Zagreb, Karlovac, Split und Dobrovnik sind unbedingt einen Besuch wert. Auch die zahlreichen Nationalparks, Therme und uralten Burgen zeugen von der Schönheit und Vielfalt der verschiedenen Regionen und ziehen Besucher in ihren Bann. Weiterlesen