Eine weitere WordPress-Seite

Reiseführer Umag

Der Ort Umag im nordwestlichen Teil der Halbinsel Istriens ist mit seinen 4.900 Einwohnern eher einer der kleineren Orte. Hier erwartet den Urlauber trotz der vermeintlich geringen Größe des Städtchens eine Vielzahl von Aktivitäten. Vor allem für sportliche Urlauber bietet Umag eine Vielfalt an Möglichkeiten seinem Lieblingssport nach zu kommen. Tennis ist die bekannteste und beliebteste Sportart in und um Umag, was nicht zuletzt daran liegt, dass Umag ein Austragungsort der ATP Tour ist und somit Jahr für Jahr eine Vielzahl von Tennisfans anzieht. Doch auch Taucher, Segler, Wasserskifans und Windsurfer kommen in Umag auf Ihre Kosten. Die zahlreichen Anbieter an der Riviera von Umag freuen sich auf Ihren Besuch und betreuen Sie freundlich und kompetent. Wenn Sie in Umag jedoch einen Sandstrand suchen werden Sie nicht fündig. Der Zugang ins saubere adriatische Wasser wird über betonierte Zugänge ermöglicht, welche bis ans Wasser reichen. Des Weiteren gibt es einige Fels- und Kieselstrände.

Auch an die Kleinen wird in Umag gedacht. Es kann eine spannende Schatzsuche veranstaltet werden welche die Besichtigung des ältesten Leuchtturms des Mittelmeers beinhaltet. Des Weiteren hat eine ortsansässige Grundschule neben dem Hotel Sol Coral einen Eichhörnchenpark ins Leben gerufen, in welchen die flinken Nager gefüttert und beobachtet werden können. Darüber hinaus lädt das Aquarium in Umag von April bis Oktober zu einem Besuch ein.
Die höchsten Temperaturen und die wenigsten Regentage erwarten Sie im Juli und August. Die Temperaturen liegen hier, bei mindestens 18 und maximal 29 Grad. Bei nur 4 Regentagen ein sehr schönes Klima um seine Urlaubstage zu verbringen.