Willkommen beim Reiseführer für Kroatien

Reiseberichte

Reiseführer Brela in Kroatien

Die malerische Ortschaft Brela liegt ca. 50 km südlich von Split an der adriatischen Küste von Kroatien. Zwischen dem Biokovo-Gebirge und der Insel Brac gelegen, besticht sie durch ihren landschaftlichen Reiz und die unberührte Natur. Sie besteht aus insgesamt zwei Ortsteilen: Brela Gornja (“Obere Brela”) liegt hierbei im Hinterland des Naturparks Biokovo, die zweite Siedlung Donja Brela (“Untere Brela”) weist mehrere kleine Weiler entlang der Hauptstraße auf. Weiterlesen

Reiseführer Insel Rab

Die Insel Rab vor der Küste Kroatiens ist in der nördlichen Adria gelegen und zählt somit zum nördlichen europäischen Mittelmeerbereich. Mit rund 9000 Einwohnern und den Tourismusangeboten ist die Insel sehr belebt, wobei sich dennoch viele vom Tourismus befreite Plätze finden lassen.
Im Volksmund wird die Insel Rab auch “Insel mit zwei Gesichtern” genannt, da durch den Gebirgszug Kamenjak eine Trennung des Inselgebietes in zwei Teile erfolgt. Ein Teil eher karg und steinig, wohingegen der andere Teil mit seinem stark bewaldeten Abschnitt einen einmaligen Kontrast der Vegetationen hervorruft.
Das im Sommer mäßig warme und im Winter angenehm milde Klima lassen die Insel Rab für Besucher des Mittelmeerbereiches sehr attraktiv wirken. Weiterlesen

Reisebericht Zaostrog

Der Ort Zaostrog liegt im südlichen Kroatien, direkt an der Adriaküste, die vom azurblauen Meer umgeben ist. Hier kann man einen wunderschönen Urlaub in einem hochwertigen Hotel verbringen und es sich gutgehen lassen.
Der Ort ist sehr geschichtssträchtig. Er wurde schon vor Christi Geburt besiedelt, wie eine Handmühle aus der Steinzeit zeigt. Diese fand man im Jahre 1953 auf dem nahegelegenen Berg Viter. Sehr viel Kultur zeigte der kleine Bade- und Strandort auch während des römischen Reiches. Das leben hier war sehr kulturell, wie einige Fundstücke aus der Zeit von damals heute noch zeigen. Man kann die Reliefs von diesem Ort als Denkmäler einer vergangenen Zeit erhalten. Weiterlesen

Reisebericht Pula

geschrieben von Karl Krey

Wer als Kroatienbegeisterter unbedingt Urlaub in der traumhaften Region Istrien machen möchte, der sollte sich ernsthaft überlegen den malerischen Ort Pula in die engere Auswahl zu nehmen. Die Stadt liegt in einer detailverliebten geschützten Bucht direkt am südwestlichen Zipfel der Insel Istrien. Pula wird von Einheimischen und Kennern der Region als heimliche Hauptstadt angesehen, da es mit Abstand das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Halbinsel Istrien ist. Zudem ist die Stadt Pula mit nahezu 60.000 Einwohner die größte und mit einer über 3000 jährigen Geschichte älteste Stadt Istriens. Nicht zu unrecht zählt die Region zu den absolut beliebtesten Urlaubszielen in Istrien und ganz Kroatien. Weiterlesen

Reisebericht Stadt Split

In Dalmatien ist Split die wichtigste und auch größte Stadt, die vor allem von Kulturinteressierten besucht wird. Neben vielen Museen und Austeilungen, hat die Stadt noch viel mehr zu bieten. Das Nachtleben ist stark ausgeprägt und in den Sommermonaten, wo es den Anschein macht, dass die Sonne nie untergehen wird, gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. In Split gibt es vier Yachthäfen, für Besucher dürfte der Stadthafen am interessantesten sein. Von hier aus fahren die Fähren und Passagierschiffe ab und das Stadtzentrum ist ganz in der Nähe. Kleine Geschäfte bieten wunderschöne Souvenirs an, die an die schöne Zeit in der Stadt erinnern werden. Der Hafen, der sich am Diokletianpalast befindet besitzt eine traumhafte Uferpromenade, wo sich viele Bauten befinden, die schon mehrere Jahrhunderte alt sind. In dem Amüsierviertel Bacvice gibt es unzählige Clubs, Kinos und Cafés, in denen sich die östliche und die westliche Kultur mischen. In den Sommermonaten sollten Badesachen nicht fehlen. Nicht nur die kleinen Buchten in der Umgebung haben ihren Reiz, ein Ausflug mit dem Motorboot bietet die Möglichkeit, einen tollen Tag auf dem offenen Meer zu verbringen. Weiterlesen