Willkommen beim Reiseführer für Kroatien

Ausflugziele

1 2 3 5

Zadar

Zadar bietet eine perfekte Kombination aus Kultur, Sightseeing, schönen Stränden und Erholung. Fast 80.000 Menschen leben hier.

Zadar ist die fünftgrößte Stadt Kroatiens und ein bedeutender Wirtschafts-, Kultur-, Bildungs- und Fremdenverkehrsmittelpunkt der norddalmatischen Region. Die Stadt kann auf eine 3000-jährige bewegte Geschichte zurückblicken.

Der wunderschöne Altstadtkomplex ist das absolute Highlight der Stadt und Dreh- und Angelpunkt des Stadtlebens. Bei einem Spaziergang durch die romantische Altstadt begibt man sich auf eine spannende Zeitreise durch die verschiedenen Zeitepochen und kann die Geschichte der Stadt hautnah erleben. Weiterlesen

Die Stadtmauer von Dubrovnik – Teil 1

b7Bei einem Besuch der Stadt Dubrovnik gehört ein Spaziergang auf der altehrwürdigen Stadtmauer fast schon zum Pflichtprogramm. Wer jedoch keinen Reiseführer vor Ort in Gebrauch nehmen möchte, sondern die Stadt auf eigene Faust erkunden will, der bekommt mit diesem Artikel einen ausführlichen Bericht, welcher Weg zu gehen ist um die außergewöhnlichsten und imposantesten Sehenswürdigkeiten nicht zu verpassen. Was nur wenige Kroatienurlauber wissen, ist, dass die gesamte rund 2 Kilometer lange, 25 Meter hohe und stellenweise 6 Meter dicke Stadtmauer auf ihrer gesamten Länge begehbar ist. Schon von außen wirken die beeindruckenden Forts und Türme, welche die Stadt in der kriegreichen Vergangenheit vor Eroberungen und fremden Streitkräften geschützt haben, einschüchternd. Weiterlesen

Neueröffnung des Solaris Aqua Park

Solaris-Aquapark_-17-1024x682Neben den vielzähligen und reichhaltigen Attraktionen, welche die Ferienanlage Solaris Beach Resort bei Sibenik ihren Besuchern schon zu bieten hat, kommt ab diesem Sommer eine weitere Attraktion hinzu.

Am 16.06.2013 öffnet der Solaris AquaPark seine Pforten. Mit vielen neuen Highlights und unzähligen Wasserabenteuern an heißen Sommertagen begeistert er seine kleinen und großen Besucher. Weiterlesen

Wunderschönes Split – ein Palast für alle Welt

Aus dem einstigen Palast des Kaisers Diokletian wuchs Split.
Der Prachtbau ist bis heute ein lebendiges Zentrum der Altstadt.

Er kam von ganz unten und schaffte es bis nach ganz oben: der römische Kaiser aus Illyrien. Gaius Aurelius Valerius Diocletianus – bekannt auch als Diokletian. Er war vermutlich der Sohn  eines freigelassenen Sklaven und wuchs fünf Kilometer nördlich des heutigen Split in Salona auf. Damals Hauptstadt der römischen Provinz Dalmatia.

Weiterlesen

Kroatien – die schönsten Badeparadiese im Überblick

Mit  TrauAMZN_2017-08-29_13_33_41mstränden und Inselromantik begeistert Kroatien . Über 1000 Inseln, Fels- und Kiesstrände und eine Sanddüneninsel locken jährlich tausende Urlauber nach Kroatien.

Nicht umsonst zählte Kroatien im Sommer 2012 zu den Trendländern und macht den klassischen Urlaubsländern wie Italien, Costa Brava oder Mallorca mittlerweile starke Konkurrenz. Urlauber schätzen die mediterrane Schönheit der kroatischen Adriaküste und ihrer einmalige Inselwelt. Weiterlesen

1 2 3 5