Eine weitere WordPress-Seite

igorcuic

Unser Ausflug zum NP Kornati-Inseln

Unsere Familie, (meine beiden Töchter 8,10, mein Mann und ich) haben während unserem letzen Kroatienurlaub auch einen Abstecher auf die Kornati-Inseln gemacht.Die Kornati-Inseln sind die dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer. Sie umfasst 147 Inseln. Hier haben wir wirklich eine wunderbare Erfahrung gemacht.
Die Inseln bieten einige wirklich sehr schöne Sehenswürdigkeiten. So durften wir den “Leuchtturm Blitvenica” bewundern. Dieser sticht mit seiner Länge heraus. Hier war vor allem mein Mann sehr begeistert. Ebenfalls haben wir die “alte Zitadelle” bewundert. Wer wirklich einmal schöne historische Sehehnswürdigkeiten bewundern möchte, kann ich die Kornati-Inseln nur empfehlen. Weiterlesen

Reiseführer Senj in Kroatien

Das kroatische Städtchen Senj mit seinen 6000 Einwohnern liegt an den Ausläufern der Kvarner Bucht an der oberen Adria und schmiegt sich idyllisch ins Kvarner Hochland. Es bietet seinen Besuchern nicht nur einen erholsamen Badeurlaub an den gepflegten Stränden, sondern viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten. Weiterlesen

Reiseführer Omiš in Dalmatien

Eine alte Piratenstadt

Omiš ist eine kleine kroatische Stadt in Mitteldalmatien und liegt zwischen den Städten Split und Makarska, an der Mündung des Flusses Cetina. Die Umgebung wird von massiven Schluchten beherrscht. In der Vergangenheit war die Gegend berüchtigt wegen seiner Seeräuber. Mittlerweile sind die Bewohner stolz auf ihre turbulente Geschichte.

antike Siedlung

Obwohl Omiš ziemlich klein ist, gibt es eine Menge an Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten zu bestaunen. Zeugnisse aus Stein lassen ahnen, wie Omiš als antike Stadt ausgesehen hat. Alten Kirchen, Burgen und Häusern sind die Vermächtnisse der Vergangenheit, die die Stärke und Macht der berüchtigten Piraten verdeutlichen. Heute ist das Stadtzentrum eines der schönsten Orte der kroatischen Adriaküste und ist mit seinem mediterranen Ambiente und der Vielfalt sicherlich als touristisches Ziel zu empfehlen. Weiterlesen

Reiseführer Novalja – Insel Pag

davDas Hafenstädtchen Novalja mit seinen ca. 3.500 Einwohnern liegt in einer sanften Bucht im Nordwesten der Insel Pag und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Wer einmal hier war kehrt immer wieder gern zurück. Weiterlesen

Reiseführer Novalja – Insel Pag

davDas Hafenstädtchen Novalja mit seinen ca. 3.500 Einwohnern liegt in einer sanften Bucht im Nordwesten der Insel Pag und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Wer einmal hier war kehrt immer wieder gern zurück.

An seinen vielen flachen und von Kiefernwald umsäumten Kiesstränden oder auch in den nahe gelegenen idyllischen Fels- und Sandbuchten mit kristallklarem Wasser finden besonders Naturfreunde – vor allem aber Familien mit Kindern – ein Badeerlebnis der besonderen Art. Von Mai bis September herrschen hier bei  täglich 9  bis 10 Sonnenstunden südländische Temperaturen zwischen 25 – 28 Grad mit idealen Wassertemperaturen der Adria von 22 – 24 Grad. Weiterlesen

Reisebericht Bibinje

AMZN_2017-08-16_16_55_01Wer Kroatien als Urlaubsziel ins Auge gefasst hat, sollte sich auf jeden Fall für den kleinen Ferienort Bibinje entscheiden. Der Ort hat ca. 4000 Einwohner und liegt einige Kilometer südlich von Zadar an der kroatischen Adria. Die Landschaft gleicht einem Wechselbad zwischen faszinierende Vegetation und karger Landschaft.
Glasklares Wasser mit Lagunen und Gebirge im Hintergrund schaffen die einzigartige Schönheit der Landschaft.
In Bibinje gibt es sehr schöne Strände, darunter auch zwei Sandstrände und das glasklare, warme Wasser lädt zum Baden ein. Weiterlesen

Reiseführer Bol – Insel Brač

An der Südküste der Insel  Brač, der größten Insel Kroatiens,  liegt unmittelbar unter dem sich majestätischen erhebenden  Berg  Vidova Gora  (780 m hoch) das Hafenstädtchen Bol mit ca. 1480 Einwohnern.

Bekannt ist Bol geworden durch seinen weißen Marmor, in welchem sich seine Häuser und Denkmäler im Sonnenlicht spiegeln und weithin leuchten.

Als älteste Stadt der Insel finden hier sogar erfahrene Weltenbummler rund um den Hafen eine ganze Reihe von historischen Bauten und archäologischen Funden aus den einzelnen Zeitepochen, die jedem Neugierigen einen hochinteressanten Streifzug durch die Kulturgeschichte ermöglichen. Weiterlesen

Reiseführer Bol – Insel Brač

An der Südküste der Insel  Brač, der größten Insel Kroatiens,  liegt unmittelbar unter dem sich majestätischen erhebenden  Berg  Vidova Gora  (780 m hoch) das Hafenstädtchen Bol mit ca. 1480 Einwohnern.

Bekannt ist Bol geworden durch seinen weißen Marmor, in welchem sich seine Häuser und Denkmäler im Sonnenlicht spiegeln und weithin leuchten. Weiterlesen

Reiseführer Ban Jelacic Platz in Zagreb

Wenn man von dem Herz der Stadt Zagreb spricht, so verstehen Insider und Einheimische darunter nur eines: den Ban Jelacic Platz. Er ist Treffpunkt für Personen aller Altersklassen, Jung findet sich hier ebenso ein wie Alt. Doch der Ban Jelacic Platz ist nicht nur Sammelpunkt für Touristen, auch für die Einheimischen in Zagreb ist er Dreh und Angelpunkt ihrer Aktivitäten und somit für Urlauber und Reisende der perfekte Ort, um die Kultur vor Ort direkt und ungeschnitten zu erfahren. Weiterlesen

Reiseführer Vodice

Eine weitere Perle an der Schnur der Ardia-Orte ist der schöne Ort Vodice. Früher ein Fischerdorf hat sich Vodice in den letzen Jahren immer mehr zu einem Tourismusort mit mehreren großen Hotelanlagen entwickelt.
Der schöne Ort mit der langen belebten Hafenpromenade und den vielen Cafe’s, Eisdielen und Restaurants liegt unterhalb der Küstenmagistrale in einer hüpschen Bucht.
Hier erwartet Urlauber ein gepflegter Kiesstrand und klares, blaues Wasser. Der Ort ist auf die Wünsche der Touristen zugeschnitten. Er bietet Segelfreunden einen großen Yacht- und Freizeithafen. Wassersport aller Art ist ebenfalls in der Marina geboten. Weiterlesen